Jump to:

Springe zum Inhalt

Die Plattform - Civic Innovation Platform

Die Civic Innovation Platform im Netz

Registrieren lohnt sich

Die Civic Innovation Platform bietet einen Raum für übergreifende Vernetzung. Kernstück ist ein Ideenmarkt, über den ihr Mitstreiterinnen und Mitstreiter für die gemeinsam Arbeit an euren Ideen finden könnt. Der öffentliche Bereich ermöglicht einen ersten Blick durchs Schlüsselloch. Im Community-Bereich sind alle Informationen und Vernetzungsmöglichkeiten verfügbar.

Profil zeigen

Wer seid ihr? Was interessiert euch, eure Organisation, Verwaltung oder euer Unternehmen an KI-Technologien? Welche Erfahrungen bringt ihr bereits mit? Welche Expertise und besonderen Kompetenzen könnt ihr beisteuern? Nutzt das wachsende Netzwerk um euch vorzustellen und mit anderen registrierten Nutzer*innen in den Austausch zu kommen!

Mitstreiter*innen finden

In deinem persönlichen Profil kannst du beliebig viele Projektideen anlegen: erste, vage Ideen ebenso wie konkrete Vorschläge, für deren Umsetzung du Kooperationspartner*innen suchst. Wenn du soweit bist, dass du deine Idee teilen möchtest, klickst du auf den Veröffentlichungs-Button. Im öffentlich einsehbaren Bereich des Ideenmarktes ist nun der Titel deiner Projektidee sichtbar und was du in 280 Zeichen darüber verraten möchtest; eine ausführlichere Beschreibung ist nur für registrierte Nutzer*innen im geschlossenen Bereich einsehbar.

Interessierte Nutzer*innen können sich nun bei dir melden oder du begibst dich selbst aktiv auf die Suche nach Projektpartner*innen. Nimm mit anderen registrierten Nutzer*innen aus Initiativen, Organisationen, Start-ups, Wissenschaft oder Verwaltungen Kontakt auf und lade diese dazu ein, deine Projektidee anzuschauen, gemeinsam weiterzuentwickeln oder etwas ganz Neues zu starten.

Am Ideenwettbewerb teilnehmen

Ihr seid euch zu zweit, zu dritt oder zu viert einig und habt eine Projektidee soweit ausformuliert, dass daraus ein sinnvolles und spannendes Projekt werden könnte? Dann reicht im geschlossenen Bereich eine Ideenskizze über das zur Verfügung gestellte Formular per Mail für den Ideenwettbewerb – Gemeinsam wird es KI ein. Zwei Mal im Jahr werden die eingegangene Ideenskizzen von der Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft im BMAS und Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen begutachtet; die vielversprechendsten Ideen können im Rahmen eines Elevator-Pitches persönlich vorgestellt werden. Pro Runde werden unter den Einreichungen bis zu 15 der besten Projektideen mit einem Preisgeld von 20.000 Euro ausgezeichnet. Das Preisgeld soll dazu eingesetzt werden, die Projektidee weiter auszuarbeiten und erste Schritte auf dem Weg zur Umsetzung zu ermöglichen. Zusätzlich zum Preisgeld erhalten die Gewinner*innen ideelle Unterstützung in Form von Vernetzungs- und Beratungsworkshops.

Wie geht es weiter?

Ab 2021 können über die Plattform auch Förderanträge für eine Projektförderung eingereicht werden. Damit können Projekte mit bis zu 250.000 Euro gefördert werden.

Feedback bitte

Diese Plattform wird laufend weiterentwickelt. Zum Beispiel arbeiten wir an weiteren Funktionalitäten zur besseren Kooperation und Kollaboration. Was braucht ihr? Schreibt uns eure Ideen, Anregungen oder Hinweise an:

Datenschutz ist uns wichtig

Die Civic Innovation Platform ist ein nichtkommerzielles Angebot, das ausschließlich den beschriebenen Zielen dient. Selbstverständlich könnt ihr euer Profil und alle damit verbundenen Daten jederzeit löschen. Umfassende Hinweise zum Thema Datenschutz auf dieser Seite findet ihr hier . Die Nutzungsbedingungen für den Community-Bereich könnt ihr hier einsehen.

Du hast eine gute Idee, wie KI sinnvoll für das Gemeinwohl eingesetzt werden kann?

Dann registriere dich jetzt und werde Teil der Community.